Fwd: [OSM-S] Autobahn-Bedarfsumleitungen Baden-Württemberg

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Fwd: [OSM-S] Autobahn-Bedarfsumleitungen Baden-Württemberg

Michael Kugelmann
FYI: da das nicht nur Stuttgart betrifft...

Grüße,
Michael.

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: [OSM-S] Autobahn-Bedarfsumleitungen Baden-Württemberg
Datum: Fri, 7 Dec 2018 09:17:08 +0100
Von: Holger Bruch <[hidden email]>
Antwort an: Diskussion rund um Stuttgart
<[hidden email]>
Organisation: MITFAHR|DE|ZENTRALE
An: osm <[hidden email]>



Hallo zusammen,

die Landesstelle für Straßentechnik hat unter
http://svz-bw.de/bedarfsumleitungen.html die Verläufe der
Bedarfsumleitungen (die blauen U-Schilder) in BW (leider nur textuell)
unter dl-de/by-2.0 bereitgestellt, Namensnennung unter den Mitwirkenden
ausreichend.

Viele Grüße,
Holger

_______________________________________________
Stuttgart mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.de/mailman/listinfo/stuttgart
_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: [OSM-S] Autobahn-Bedarfsumleitungen Baden-Württemberg

dieterdreist


sent from a phone

> On 7. Dec 2018, at 13:31, Michael Kugelmann <[hidden email]> wrote:
>
> die Landesstelle für Straßentechnik hat unter
> http://svz-bw.de/bedarfsumleitungen.html die Verläufe der
> Bedarfsumleitungen (die blauen U-Schilder) in BW (leider nur textuell)
> unter dl-de/by-2.0 bereitgestellt, Namensnennung unter den Mitwirkenden
> ausreichend.


heißt das die kann man als Quelle für OSM verwenden, oder muss da noch wie bei der cc-by ein Waiver unterschrieben werden?


Gruß, Martin
_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: [OSM-S] Autobahn-Bedarfsumleitungen Baden-Württemberg

Joachim Kast
Hallo,

danke für die Weiterleitung an Talk-de. Nur auf der Stuttgarter Liste zu
veröffentlichen (lassen), entspricht wohl dem "fehlenden Blick über den
Tellerrand" einer in Stuttgart ansässigen Behörde.

Ich wurden im Vorfeld von der LST über Holger kontaktiert und habe die
Problematik der Namensnennung dargelegt. Daher wohl auch die
"Abschwächung" mit dem Namensvermerk "mindestens im Impressum", wofür
wir in Folgeprodukten jedoch nicht garantieren können. Da die Liste so
als direkte Datenquelle unbrauchbar ist, werde mich mit der Abteilung 9
in Verbindung setzen.

Meine private Meinung als Bürger und Steuerzahler des Landes
Baden-Württemberg:

Format und Dateninhalt der Liste [1] sind eine Zumutung. Durch das
Entfernen einiger interner Spalten mit Zusatzinformationen entstanden
jede Menge Zeilen mit identischem Informationsgehalt. Mit Ortskenntnis
kann man sich die Stecke zusammenreimen.

In einem Zeitalter, in dem die Politik Deutschland bzw.
Baden-Württemberg als führenden Leuchtturm in Sachen Geoinformation und
Digitalisierung darstellen möchte, ist diese Liste eigentlich nur
peinlich. Die Daten liegen auch Shapes mit einer Genauigkeit im
Submeterbereich vor, aber da sind wohl die Rechte an den zugrunde
liegenden Geobasisdaten unklar.

Ich werde mir diese Liste in meiner Gegend wohl anschauen, aber dann mit
eigenen Beobachtungen und Mapillary auf die Schildersuche gehen, und das
so gesehene bei OSM eintragen. Quellenvermerk ist dann natürlich survey
und Mapillary.

Bei der Gelegenheit: Mapillary macht wohl irgendwas mit
Verkehrszeichenerkennung. Kennt sich da jemand aus?

Grüße
Joachim



[1]
http://svz-bw.de/fileadmin/verkehrszentrale/20181030_Bedarfsumleitungsstrecken_BW_ver%C3%B6ffentlicht.xlsx



Am 08.12.2018 um 00:34 schrieb Martin Koppenhoefer:>

>
> sent from a phone
>
>> On 7. Dec 2018, at 13:31, Michael Kugelmann <[hidden email]> wrote:
>>
>> die Landesstelle für Straßentechnik hat unter
>> http://svz-bw.de/bedarfsumleitungen.html die Verläufe der
>> Bedarfsumleitungen (die blauen U-Schilder) in BW (leider nur textuell)
>> unter dl-de/by-2.0 bereitgestellt, Namensnennung unter den Mitwirkenden
>> ausreichend.
>
>
> heißt das die kann man als Quelle für OSM verwenden, oder muss da noch
wie bei der cc-by ein Waiver unterschrieben werden?
>
>
> Gruß, Martin
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: [OSM-S] Autobahn-Bedarfsumleitungen Baden-Württemberg

Martin Scholtes
Guten Morgen,

> Bei der Gelegenheit: Mapillary macht wohl irgendwas mit
> Verkehrszeichenerkennung. Kennt sich da jemand aus?
ja habe das schon mal ausprobiert. Einfach mit Mapillary deinen Weg
aufzeichnen und in JOSM, mit dem Mapillary Plugin, die
Verkehrszeichenerkennung einschalten. Wenn deine Kamera richtig
ausgerichtet ist, erkennt er eigentlich jedes Schild. Selbst das H an
einer Bushaltestelle.

--
Mit freundlichen Grüßen


Martin Scholtes


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de