Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

classic Classic list List threaded Threaded
16 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

markus schnalke
Hoi,

auf http://openstreetmap.de wird ein Layer namens ``Lokale Gruppen''
angezeigt. Wo finde ich mehr Infos darueber? Konkret: Woher stammen
die Daten und wie kann ich unsere Gruppe UlmerAlb dafuer hinterlegen?
(Die Ulmer OSMler fehlen auch noch.)


meillo

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Michael Kugelmann
Uuuuuh....   [ganz (!) tief im Gedächtnis kramend]

Ich meinte mich an eine Diskussion auf dem Münchner Stammtisch vor
mehreren Jahren zu erinnern (bin mir aber dabei nicht mehr sicher). Und
in der Diskussion kamen wir zu dem "wahrscheinlichen Ergebnis"[1] dass
es auf dem Server ein Script gibt, welches entweder das Wiki (im Sinne
von Infoboxen) oder die Termine oder .... parst um so die Info zu
gewinnen. IIRC Hintergrund der Diskussion war dass dass damals die
Updates (neues Lokal für Stammtisch) nicht funktioniert hatte [wie
gesagt alles mehrere Jahre her!].

ad [1]: soll bedeuten, dass sich alle nicht zu 100% sicher waren.


Grüße,
Michael.

PS: ich weiss nicht ob das dazugehört bzw. hilft:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/FOSSGIS/Server/Projects/User_groups_map

Am 06.02.2017 um 09:42 schrieb markus schnalke:
> auf http://openstreetmap.de wird ein Layer namens ``Lokale Gruppen''
> angezeigt. Wo finde ich mehr Infos darueber? Konkret: Woher stammen
> die Daten und wie kann ich unsere Gruppe UlmerAlb dafuer hinterlegen?
> (Die Ulmer OSMler fehlen auch noch.)


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Gmbo
Es müuß wohl einen UserGroupsBot gegeben haben.
in der KML-Datei
<https://www.openstreetmap.de/map_src/osm_user_groups_dach.kml> gibt es
diese Beschreibung:
Generated list of OpenStreetMap local user groups by UserGroupsBot

dürfte aber wohl für die DE-Karte nicht sehr aktuell sein obwohl auf
http://usergroups.openstreetmap.de/ ist sie recht aktuell.

Beschreibung im Wiki
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/FOSSGIS/Server/Projects/User_groups_map

Gruß
Gisbert


Am 06.02.2017 um 11:03 schrieb MichaelK_OSM:

> Uuuuuh....   [ganz (!) tief im Gedächtnis kramend]
>
> Ich meinte mich an eine Diskussion auf dem Münchner Stammtisch vor
> mehreren Jahren zu erinnern (bin mir aber dabei nicht mehr sicher).
> Und in der Diskussion kamen wir zu dem "wahrscheinlichen Ergebnis"[1]
> dass es auf dem Server ein Script gibt, welches entweder das Wiki (im
> Sinne von Infoboxen) oder die Termine oder .... parst um so die Info
> zu gewinnen. IIRC Hintergrund der Diskussion war dass dass damals die
> Updates (neues Lokal für Stammtisch) nicht funktioniert hatte [wie
> gesagt alles mehrere Jahre her!].
>
> ad [1]: soll bedeuten, dass sich alle nicht zu 100% sicher waren.
>
>
> Grüße,
> Michael.
>
> PS: ich weiss nicht ob das dazugehört bzw. hilft:
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/FOSSGIS/Server/Projects/User_groups_map 
>
>
> Am 06.02.2017 um 09:42 schrieb markus schnalke:
>> auf http://openstreetmap.de wird ein Layer namens ``Lokale Gruppen''
>> angezeigt. Wo finde ich mehr Infos darueber? Konkret: Woher stammen
>> die Daten und wie kann ich unsere Gruppe UlmerAlb dafuer hinterlegen?
>> (Die Ulmer OSMler fehlen auch noch.)
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

mapping
Hm,
wie der Layer aktuell entsteht, weiß sicher entweder
[hidden email]

oder Sven Geggus, der hier soweit ich weiß mitliest und einen anderen
Teil von openstreetmap.de (Carto-de Stil) macht.

Just my 2¢

Olaf

# gmbo schrieb am 06.02.2017 um 12:42 h

>Es müuß wohl einen UserGroupsBot gegeben haben.
>in der KML-Datei
><https://www.openstreetmap.de/map_src/osm_user_groups_dach.kml> gibt
>es diese Beschreibung:
>Generated list of OpenStreetMap local user groups by UserGroupsBot
>
>dürfte aber wohl für die DE-Karte nicht sehr aktuell sein obwohl auf
>http://usergroups.openstreetmap.de/ ist sie recht aktuell.
>
>Beschreibung im Wiki
>http://wiki.openstreetmap.org/wiki/FOSSGIS/Server/Projects/User_groups_map
>
>Gruß
>Gisbert
>
>
>Am 06.02.2017 um 11:03 schrieb MichaelK_OSM:
>>Uuuuuh....   [ganz (!) tief im Gedächtnis kramend]
>>
>>Ich meinte mich an eine Diskussion auf dem Münchner Stammtisch vor
>>mehreren Jahren zu erinnern (bin mir aber dabei nicht mehr sicher).
>>Und in der Diskussion kamen wir zu dem "wahrscheinlichen
>>Ergebnis"[1] dass es auf dem Server ein Script gibt, welches
>>entweder das Wiki (im Sinne von Infoboxen) oder die Termine oder
>>.... parst um so die Info zu gewinnen. IIRC Hintergrund der
>>Diskussion war dass dass damals die Updates (neues Lokal für
>>Stammtisch) nicht funktioniert hatte [wie gesagt alles mehrere Jahre
>>her!].
>>
>>ad [1]: soll bedeuten, dass sich alle nicht zu 100% sicher waren.
>>
>>
>>Grüße,
>>Michael.
>>
>>PS: ich weiss nicht ob das dazugehört bzw. hilft:
>>http://wiki.openstreetmap.org/wiki/FOSSGIS/Server/Projects/User_groups_map
>>
>>
>>Am 06.02.2017 um 09:42 schrieb markus schnalke:
>>>auf http://openstreetmap.de wird ein Layer namens ``Lokale Gruppen''
>>>angezeigt. Wo finde ich mehr Infos darueber? Konkret: Woher stammen
>>>die Daten und wie kann ich unsere Gruppe UlmerAlb dafuer hinterlegen?
>>>(Die Ulmer OSMler fehlen auch noch.)
>>
>>
>>_______________________________________________
>>Talk-de mailing list
>>[hidden email]
>>https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
>
>_______________________________________________
>Talk-de mailing list
>[hidden email]
>https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Harald Hartmann
In reply to this post by markus schnalke
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

So, jetzt daheim kann ich auch mal meinen Senf dazu geben:

Vermutlich geht nach diversen Umzügen das Kopieren von
usergroups.openstreetmap.de (dort läuft das Skript bzw. der Bot) zur
Karte nicht (zwei getrennte Apachespaces). Ich habe das Skript dazu
vor ca. zwei Jahren mal in der Mache und wieder zum Laufen gebracht
[1] und hatte nach der Umstellung auf die neue Karte vor wenigen
Monaten durch Sven auch einmal nachgefragt [2], aber da sich niemand
gemeldet hat, bin ich jetzt sogar eher verwundert, dass überhaupt
etwas angezeigt wird... und nach den diversen Umzügen komme ich leider
auch nicht mehr direkt auf's System.

Die anderen Antworter haben ja schon auf die entsprechenden
dokumentierten Stellen verwiesen, zentral dazu gibt es auch noch [3]

Auf http://usergroups.openstreetmap.de/ wird die Ulmer Alb und auch
Ulm angezeigt, also musst du selbst nichts mehr dafür tun ;)

Vielleicht sollte man auch darüber nachdenken, unter
https://www.openstreetmap.de/community.html bei "Lokalen Gruppen"
einen Hinweis auf http://usergroups.openstreetmap.de zu setzen.

[1] https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=26731
[2] https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=612816#p612816
[3] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:UserGroupsBot

Am 06.02.2017 um 09:42 schrieb markus schnalke:

> Hoi,
>
> auf http://openstreetmap.de wird ein Layer namens ``Lokale
> Gruppen'' angezeigt. Wo finde ich mehr Infos darueber? Konkret:
> Woher stammen die Daten und wie kann ich unsere Gruppe UlmerAlb
> dafuer hinterlegen? (Die Ulmer OSMler fehlen auch noch.)
>
>
> meillo
>
> _______________________________________________ Talk-de mailing
> list [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2.0.22 (GNU/Linux)

iQEcBAEBAgAGBQJYmJdBAAoJEIuLcq40+VqtjHAIAOlhgAqm3grR9M25tJ84BlKN
wRXXflMTmVGWdE/TONK6jlBlGvVR87Mdp+N55YR9IK2mTnu5HNHqKLSvlLMYR5Yu
Phjb0pwPqbzvpnIGhln1MpgAoPhcdQdcKb6/0ZwUpCLN5IbwC0yoXed3snrj5K9h
LF7WGSecmFtOWaDi42uuQXDd8cVYCda9EfJPPxuG3sZ2KY59li5EeT0OSufkdDe2
wd9q4Z/j2aI3Mj8NqbzJj/xFZAA3XQXPX7w+TgBdJXm8hfN+ufvDh09/7V9p4XNS
HPYwrE28UbRwjb5nQOTe3biDksaSFYxPfnXATJ1UOHBCBXGqd+dRbkLC4syIZWI=
=5VIX
-----END PGP SIGNATURE-----

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Gmbo
das Script läuft auf jeden Fall noch.

Auf http://usergroups.openstreetmap.de/ wird schon nach kurzer Zeit eine Änderung sichtbar. Ich habe vor 3h den Ort im Dortmunder Wiki aktualisiert, und jetzt ist der schon richtig in der Karte.
nur die auf www.openstreetmap.de/karte.html zeigt noch Daten die älter als 2 Jahre sind.

Gruß Gisbert



Am 06.02.2017 um 16:33 schrieb Harald Hartmann:

> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
>
> So, jetzt daheim kann ich auch mal meinen Senf dazu geben:
>
> Vermutlich geht nach diversen Umzügen das Kopieren von
> usergroups.openstreetmap.de (dort läuft das Skript bzw. der Bot) zur
> Karte nicht (zwei getrennte Apachespaces). Ich habe das Skript dazu
> vor ca. zwei Jahren mal in der Mache und wieder zum Laufen gebracht
> [1] und hatte nach der Umstellung auf die neue Karte vor wenigen
> Monaten durch Sven auch einmal nachgefragt [2], aber da sich niemand
> gemeldet hat, bin ich jetzt sogar eher verwundert, dass überhaupt
> etwas angezeigt wird... und nach den diversen Umzügen komme ich leider
> auch nicht mehr direkt auf's System.
>
> Die anderen Antworter haben ja schon auf die entsprechenden
> dokumentierten Stellen verwiesen, zentral dazu gibt es auch noch [3]
>
> Auf http://usergroups.openstreetmap.de/ wird die Ulmer Alb und auch
> Ulm angezeigt, also musst du selbst nichts mehr dafür tun ;)
>
> Vielleicht sollte man auch darüber nachdenken, unter
> https://www.openstreetmap.de/community.html bei "Lokalen Gruppen"
> einen Hinweis auf http://usergroups.openstreetmap.de zu setzen.
>
> [1] https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=26731
> [2] https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=612816#p612816
> [3] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:UserGroupsBot
>
> Am 06.02.2017 um 09:42 schrieb markus schnalke:
>> Hoi,
>>
>> auf http://openstreetmap.de wird ein Layer namens ``Lokale
>> Gruppen'' angezeigt. Wo finde ich mehr Infos darueber? Konkret:
>> Woher stammen die Daten und wie kann ich unsere Gruppe UlmerAlb
>> dafuer hinterlegen? (Die Ulmer OSMler fehlen auch noch.)
>>
>>
>> meillo
>>
>> _______________________________________________ Talk-de mailing
>> list [hidden email]
>> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>>
> -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> Version: GnuPG v2.0.22 (GNU/Linux)
>
> iQEcBAEBAgAGBQJYmJdBAAoJEIuLcq40+VqtjHAIAOlhgAqm3grR9M25tJ84BlKN
> wRXXflMTmVGWdE/TONK6jlBlGvVR87Mdp+N55YR9IK2mTnu5HNHqKLSvlLMYR5Yu
> Phjb0pwPqbzvpnIGhln1MpgAoPhcdQdcKb6/0ZwUpCLN5IbwC0yoXed3snrj5K9h
> LF7WGSecmFtOWaDi42uuQXDd8cVYCda9EfJPPxuG3sZ2KY59li5EeT0OSufkdDe2
> wd9q4Z/j2aI3Mj8NqbzJj/xFZAA3XQXPX7w+TgBdJXm8hfN+ufvDh09/7V9p4XNS
> HPYwrE28UbRwjb5nQOTe3biDksaSFYxPfnXATJ1UOHBCBXGqd+dRbkLC4syIZWI=
> =5VIX
> -----END PGP SIGNATURE-----
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de



_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

markus schnalke
In reply to this post by Harald Hartmann
Hoi.

Danke fuer eure Antworten.

[2017-02-06 16:33] Harald Hartmann <[hidden email]>
>
> Auf http://usergroups.openstreetmap.de/ wird die Ulmer Alb und auch
> Ulm angezeigt, also musst du selbst nichts mehr dafür tun ;)

Okay, das ist gut.

> Vielleicht sollte man auch darüber nachdenken, unter
> https://www.openstreetmap.de/community.html bei "Lokalen Gruppen"
> einen Hinweis auf http://usergroups.openstreetmap.de zu setzen.

Das faende ich sinnvoll.


meillo

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Michael Reichert
In reply to this post by Harald Hartmann
Hallo Harald,

Am 06.02.2017 um 16:33 schrieb Harald Hartmann:

> Vermutlich geht nach diversen Umzügen das Kopieren von
> usergroups.openstreetmap.de (dort läuft das Skript bzw. der Bot) zur
> Karte nicht (zwei getrennte Apachespaces). Ich habe das Skript dazu
> vor ca. zwei Jahren mal in der Mache und wieder zum Laufen gebracht
> [1] und hatte nach der Umstellung auf die neue Karte vor wenigen
> Monaten durch Sven auch einmal nachgefragt [2], aber da sich niemand
> gemeldet hat, bin ich jetzt sogar eher verwundert, dass überhaupt
> etwas angezeigt wird... und nach den diversen Umzügen komme ich leider
> auch nicht mehr direkt auf's System.
>
> Die anderen Antworter haben ja schon auf die entsprechenden
> dokumentierten Stellen verwiesen, zentral dazu gibt es auch noch [3]
>
> Auf http://usergroups.openstreetmap.de/ wird die Ulmer Alb und auch
> Ulm angezeigt, also musst du selbst nichts mehr dafür tun ;)
Die Marker auf der Karte auf www.openstreetmap.de kommen aus einer
KML-Datei, die im Git-Repository der Website eingecheckt ist.

https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/blob/master/map_src/osm_user_groups_dach.kml

Ich habe jetzt mal ein Pull-Request erstellt, das die Datei mit der
aktuellen Datei von users.openstreetmap.de ersetzt.

https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/pull/9

Blind kopieren kann man sie jedoch nicht, denn users.openstreetmap.de
enthält alle Stammtische weltweit. Um einfacher Diffs bilden zu können,
muss man die KML-Datei des Usergroup-Bots zuerst mit xmllint --format
formatieren. Das bläht die Datei bei einer Einrückung von 2 Leerzeichen
nur um 5 kB auf 30 kB auf.

Bitte erwartet nicht, dass solch ein Update regelmäßig geschieht, denn
das ist eine echte Fleißarbeit. Wer es will, soll es bitte selber machen.

Ob man users.openstreetmap.de und die Website zusammenführt, sprich ein
automatisches Update einführt, werde ich bei Gelegenheit mit den Leute,
die Schreibrechte auf dem Server haben besprechen. Es sind nicht einfach
nur technische Fragen zu klären, sondern auch rechtliche Fallstricke zu
bedenken. Zwei davon sehe ich mindestens einmal im Monat. In Zuge
dessen, sollte man auch ausmisten und all die Gruppen entfernen, die
sich seit Jahren nicht mehr treffen.

> Vielleicht sollte man auch darüber nachdenken, unter
> https://www.openstreetmap.de/community.html bei "Lokalen Gruppen"
> einen Hinweis auf http://usergroups.openstreetmap.de zu setzen.

Pull-Request?

Viele Grüße

Michael

--
Per E-Mail kommuniziere ich bevorzugt GPG-verschlüsselt. (Mailinglisten
ausgenommen)
I prefer GPG encryption of emails. (does not apply on mailing lists)


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (836 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Harald Hartmann
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo Michael,

wie geschrieben kann ich nur den Stand vor über einem Jahr und vor den
ganzen Serverumstellungen widergeben, und da wurde meines Wissens nach
die kml Datei automatisch in den map_src Ordner der Deutschlandkarte
gelegt. Das die kml-Datei jetzt als "Backup" mit im git eingecheckt
ist, jo mei. Ich denke mal Sven wird noch mehr darüber sagen können.

Viele Grüße,
Harald
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2.0.22 (GNU/Linux)

iQEcBAEBAgAGBQJYmWBBAAoJEIuLcq40+Vqtx1UH/07kUbmaMVDAL5XunC9oDjyO
6+LIcmVLh4vA4uTm809TqeCNBy6gtV4KuKsKXJtyJJpcC9guawLNBVvmCgiqOx3c
JFEJTQ6aU8u2HY1cYngmcTG5nyhdVXwksMYTfFMhPzGhqxbSZ4/3dTOUgZ4YXK8u
JAwm5fYPawGWFfyJ4/veBOx5UxXxa09WluedzKMZVCb7RAPqPAE2sg7PHuZuRK04
/Kmd5PRQbkzqIKvvPA4ObKdGy7cNShEg6NKDQDcWj0VScUPfNGWf2tDSC4TAPVQ/
pkFFQrEFnPr15PAT0UL0mp1zcEGj95WEq9ilvZwiflxosSupZ8+8Ck1TgaOVf3E=
=lrb2
-----END PGP SIGNATURE-----

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

lars lingner-4
In reply to this post by Michael Reichert
Hallo zusammen,

Am 06.02.2017 um 22:49 schrieb Michael Reichert:
[...]
> Ich habe jetzt mal ein Pull-Request erstellt, das die Datei mit der
> aktuellen Datei von users.openstreetmap.de ersetzt.
>
> https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/pull/9
>

Das ist das richtige Repo für openstreetmap.de Der PR von Michael
(Danke!) ist inzwischen auch angenommen.

Die FOSSGIS-IT wurde in den letzten Monaten auf einen aktuellen Stand
gebracht. Dabei wurden auch einige alte Zöpfe abgeschnitten, statt mit
Wurzel entfernt.
Wer hier Ideen hat, wie man das user-file besser verwaltet und in die
Webseite integriert, kann sich gerne einbringen. Es gibt sogar schon ein
Issue [1] dazu.


Viele Grüße

Lars


[1] https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/issues/6

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Gmbo
Ich habe mal einen Einzeiler dazu gebracht ein aktuelles
|osm_user_groups_dach.kml zu erzeugen.

|
|wget -o melde.txt -O a.kml
'usergroups.openstreetmap.de/osm_user_groups.kml';echo '<?xml
version="1.0" encoding="utf-8"?><kml
xmlns="http://www.opengis.net/kml/2.2"><Document><name>OSM usergroups
worldwide</name><description>Generated list of OpenStreetMap local user
groups by UserGroupsBot</description><Style
id="usergroup"><IconStyle><Icon><href>localgroup.png</href><scale>0.5</scale></Icon></IconStyle></Style>'
 >de.kml;sed "s/<\/Placemark>/<\/Placemark>\n/g" a.kml |sed
"s/<Placemark/\n<Placemark/"|grep "<country>DE</country>" >>de.kml;echo
'</Document></kml>' >>osm_user_groups_dach.kml


Natürlich ließe sich das ganze im Python-Script besser unterbringen,
aber so geht es auch.

Viele Grüße
Gisbert

|Am 07.02.2017 um 11:55 schrieb lars lingner:

> Hallo zusammen,
>
> Am 06.02.2017 um 22:49 schrieb Michael Reichert:
> [...]
>> Ich habe jetzt mal ein Pull-Request erstellt, das die Datei mit der
>> aktuellen Datei von users.openstreetmap.de ersetzt.
>>
>> https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/pull/9
>>
> Das ist das richtige Repo für openstreetmap.de Der PR von Michael
> (Danke!) ist inzwischen auch angenommen.
>
> Die FOSSGIS-IT wurde in den letzten Monaten auf einen aktuellen Stand
> gebracht. Dabei wurden auch einige alte Zöpfe abgeschnitten, statt mit
> Wurzel entfernt.
> Wer hier Ideen hat, wie man das user-file besser verwaltet und in die
> Webseite integriert, kann sich gerne einbringen. Es gibt sogar schon ein
> Issue [1] dazu.
>
>
> Viele Grüße
>
> Lars
>
>
> [1] https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/issues/6
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Peter Osm
Am 07.02.2017 23:45, schrieb gmbo:
> Ich habe mal einen Einzeiler dazu gebracht ein aktuelles
> |osm_user_groups_dach.kml zu erzeugen.

> |
> |wget -o melde.txt -O a.kml
> 'usergroups.openstreetmap.de/osm_user_groups.kml';echo '<?xml
> version="1.0" encoding="utf-8"?><kml
> xmlns="http://www.opengis.net/kml/2.2"><Document><name>OSM usergroups
> worldwide</name><description>Generated list of OpenStreetMap local user
> groups by UserGroupsBot</description><Style
> id="usergroup"><IconStyle><Icon><href>localgroup.png</href><scale>0.5</scale></Icon></IconStyle></Style>'
>  >de.kml;sed "s/<\/Placemark>/<\/Placemark>\n/g" a.kml |sed
> "s/<Placemark/\n<Placemark/"|grep "<country>DE</country>" >>de.kml;echo
> '</Document></kml>' >>osm_user_groups_dach.kml

 >[...]

DACH? ich denke da fehlen CH/AT

> Natürlich ließe sich das ganze im Python-Script besser unterbringen,
> aber so geht es auch.

Wenn Ich was aus xml extrahieren will - oder darstellen oder so - denke
ich erstmal an xslt (jaja, das schmerzt, aber für einfaches bleibt es
einfach), bin halt kein Systemtechniker der bash können will (und dann
doch Perl nimmt [aber alt bin ich]).

Es ist zwar kein Einzeiler mehr, aber doch recht kompakt.
Aufruf per:
xsltproc pick.xslt osm_user_groups.kml
(oder anderem xslt-Prozessor, auch die Browser können das)
---  pick.xslt --------------------------------------------------------
<xsl:stylesheet version="1.0"
xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform"
xmlns:kml="http://www.opengis.net/kml/2.2" >
<xsl:output indent="yes" encoding="utf-8" method="xml" />

<!--nur mit strip-space indent-->
<xsl:strip-space elements="*"/>

<xsl:template match="kml:Placemark[not(kml:country = 'DE' or kml:country
= 'CH' or kml:country = 'AT')]" />

<xsl:template match="@*|node()">
        <xsl:copy>
                <xsl:apply-templates select="@*|node()"/>
        </xsl:copy>
</xsl:template>


</xsl:stylesheet>
--------------------------------------------------------------------
Vorteil von xslt ist, das es xml ansich versteht und Änderungen von
Zeilenumbrüche oder allgemein Whitespace, andere Reihenfolge,
Zeichensatz, etc. gegenüber tolerant ist.

Man kann es auch weiter eindampfen wenn z.B. die Formatierung egal ist.

Peter



_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Harald Hartmann
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Also ich kann es nur nochmal wiederholen: das Original(pyhton)skript
auf usergroups.openstreetmap.de erzeugt neben dem worldwide KML auch
bereits eine DACH KML (und das mehrfach am Tag!). Das müsste halt nur
wieder an die richtige Stelle kopiert werden, oder eben dann nach
jeder neuen Erzeugung mit Änderung per git ins Repo committet werden,
oder was auch immer sich die Admins nun vorstellen, wenn sie "alte
Zöpfe" abschneiden wollen.
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2.0.22 (GNU/Linux)

iQEcBAEBAgAGBQJYm2VkAAoJEIuLcq40+VqtsJgIAM4K+OA0RT91t9WfEhOyNZWS
aJo5UckNX1Y9fkRpHVtGBEbvfiX3MsheBCPIBLER4OSV0NrvNK+AptBbyMn0p7KY
jk3t0K0i6gcRR6UVNquymld754oo5onMiXHzbcz7l7YL1ETSiTP0n2v77+nLT/rg
6HMHn8Y43WhDGk9w33jJpTmZE3x9xIrNcWt4caq3pb3LBl/1m5WOjsrEu+i0ySZ4
KBsnyKd9VdBd+kYPkHY89HGw3nXnXqhw5Xxt4Xk3E6/PXxA1Dd8esj8IMqVTG2MJ
9h5Qufj2iYwr3ncH0Y5bLrWJ28o1OBeY3clPZXZs5jGwdSfs5i3u0ZMOZ6/v3nY=
=xNeJ
-----END PGP SIGNATURE-----

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Sven Geggus
Harald Hartmann <[hidden email]> wrote:

> Also ich kann es nur nochmal wiederholen: das Original(pyhton)skript
> auf usergroups.openstreetmap.de erzeugt neben dem worldwide KML auch
> bereits eine DACH KML (und das mehrfach am Tag!). Das müsste halt nur
> wieder an die richtige Stelle kopiert werden, oder eben dann nach
> jeder neuen Erzeugung mit Änderung per git ins Repo committet werden,
> oder was auch immer sich die Admins nun vorstellen, wenn sie "alte
> Zöpfe" abschneiden wollen.

Auf dem alten FOSSGIS Server lief AFAR ein cronjob, der das xml-file
regelmäßig aktualisiert hat.

Gruss

Sven

P.S.: Ich fühle mich für tile.openstreetmap.de verantwortlich. Für
www.openstreetmap.de nicht!

--
"Das ist halt der Unterschied: Unix ist ein Betriebssystem mit Tradition,
 die anderen sind einfach von sich aus unlogisch."
                          (Anselm Lingnau in de.comp.os.unix.discussion)
/me ist giggls@ircnet, http://sven.gegg.us/ im WWW

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Sven Anders
Moin,
ich hab dass auf der Fossgis-Admin Mailingliste mal angesprochen und melde
mich, wieder.

Gruß

Sven Anders

Am Freitag, 10. Februar 2017, 13:09:27 schrieb Sven Geggus:

> Harald Hartmann <[hidden email]> wrote:
> > Also ich kann es nur nochmal wiederholen: das Original(pyhton)skript
> > auf usergroups.openstreetmap.de erzeugt neben dem worldwide KML auch
> > bereits eine DACH KML (und das mehrfach am Tag!). Das müsste halt nur
> > wieder an die richtige Stelle kopiert werden, oder eben dann nach
> > jeder neuen Erzeugung mit Änderung per git ins Repo committet werden,
> > oder was auch immer sich die Admins nun vorstellen, wenn sie "alte
> > Zöpfe" abschneiden wollen.
>
> Auf dem alten FOSSGIS Server lief AFAR ein cronjob, der das xml-file
> regelmäßig aktualisiert hat.
>
> Gruss
>
> Sven
>
> P.S.: Ich fühle mich für tile.openstreetmap.de verantwortlich. Für
> www.openstreetmap.de nicht!


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Sven Anders
So,  sollte jetzt gehen (ggf.  Browser-Cache löschen)

Gruß
Sven


Am 10. Februar 2017 16:39:37 schrieb Sven Anders <[hidden email]>:

> Moin,
> ich hab dass auf der Fossgis-Admin Mailingliste mal angesprochen und melde
> mich, wieder.
>
> Gruß
>
> Sven Anders
>
> Am Freitag, 10. Februar 2017, 13:09:27 schrieb Sven Geggus:
>> Harald Hartmann <[hidden email]> wrote:
>> > Also ich kann es nur nochmal wiederholen: das Original(pyhton)skript
>> > auf usergroups.openstreetmap.de erzeugt neben dem worldwide KML auch
>> > bereits eine DACH KML (und das mehrfach am Tag!). Das müsste halt nur
>> > wieder an die richtige Stelle kopiert werden, oder eben dann nach
>> > jeder neuen Erzeugung mit Änderung per git ins Repo committet werden,
>> > oder was auch immer sich die Admins nun vorstellen, wenn sie "alte
>> > Zöpfe" abschneiden wollen.
>>
>> Auf dem alten FOSSGIS Server lief AFAR ein cronjob, der das xml-file
>> regelmäßig aktualisiert hat.
>>
>> Gruss
>>
>> Sven
>>
>> P.S.: Ich fühle mich für tile.openstreetmap.de verantwortlich. Für
>> www.openstreetmap.de nicht!
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de



_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de