Veröffentlichung über die Erkennung von Vandalismus in OpenStreetMap

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Veröffentlichung über die Erkennung von Vandalismus in OpenStreetMap

Pascal Neis
Hi
seit ein paar Tagen ist eine neue Veröffentlichung über die Erkennung
von Vandalismus in OpenStreetMap online verfügbar. Ich habe wieder
darauf geachtet das es als OpenAccess und damit kostenlos für jedermann
angesehen werden kann. Die Publikation kann hier heruntergeladen werden:
http://www.mdpi.com/2220-9964/1/3/315

Worum geht's? Im Paper werden unter anderem bereits bekannte & erkannte
Vandalismusfälle nach verschiedenen Kriterien untersucht. Von insgesamt
204 blockierten Usern bei OSM konnten 51 User als wirklicher Vandalismus
erkannt werden. Diese zeigten folgende Eigenschaften (Okt. 2009 - Juli
2012):
- in 33.3 % der Fälle wurden fiktive Daten erhoben
- in ebenfalls 33.3% der Fälle wurden lediglich Daten modifiziert
- bei 43.1% der Fälle wurden nur Daten gelöscht
- 76.4% der User waren neu beim OSM Projekt
- in 82.4% der Fälle wurde der Potlatch Editor beim Vandalismus verwendet.

Im zweiten Teil der Veröffentlichung haben wir versucht eine prototypische
Implementierung für die Erkennung von Vandalismus umzusetzen. Wie die
Architecture im Detail aussieht und wie sie funktioniert kann im Paper
nachgelesen werden. Unser Ansatz hat verschiedene Vor- und Nachteile, es
sollte aber eigentlich alles im Paper enthalten sein. MM ist das Paper sehr
gut als Grundlage für weitere Überlegungen und Umsetzungen geeignet.

Von meiner Seite muss ich erwähnen, das ich nicht beabsichtigen werde eine
solche Software live in Betrieb zu nehmen. Mir fehlt einfach die Zeit dies
in einer akzeptablen Art&Weise umzusetzen. Die Idee von dem Paper war nicht
die Entwicklung einer fertigen Software, sondern überhaupt die Wichtigkeit
& erste Überlegungen zu dem Thema aufzuzeigen.

viele gruesse
pascal


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de