Wanderkarten von Russland

classic Classic list List threaded Threaded
18 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Wanderkarten von Russland

Subidux
Hallo zusammen,

meine Freundin braucht Karten von Russland, weil sie dort Wandern möchte.
Anscheinen ist es wohl schwierig Karten von dort auf Papier zu bekommen.
Ich habe den Karteausschnitt einfach mal in den Anhang geschoben.

Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.

Die OSM Variante wäre natürlich am elegantesten ;)

liebe Grüße
Subidux

--
Subidux

Kontakt:
[hidden email]
[hidden email]



_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (567 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

dieterdreist
Am 6. November 2013 19:36 schrieb Subidux <[hidden email]>:

>
> meine Freundin braucht Karten von Russland, weil sie dort Wandern möchte.
> Anscheinen ist es wohl schwierig Karten von dort auf Papier zu bekommen.
> Ich habe den Karteausschnitt einfach mal in den Anhang geschoben.
>
> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.
>
> Die OSM Variante wäre natürlich am elegantesten ;)



wobei es u.U. strafbar sein kann, diese Karten in Russland zu benutzen,
wenn da auch landuse=military dargestellt ist ;-)

Gruß Martin
_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Florian Lohoff-2
In reply to this post by Subidux
On Wed, Nov 06, 2013 at 07:36:36PM +0100, Subidux wrote:

> Hallo zusammen,
>
> meine Freundin braucht Karten von Russland, weil sie dort Wandern möchte.
> Anscheinen ist es wohl schwierig Karten von dort auf Papier zu bekommen.
> Ich habe den Karteausschnitt einfach mal in den Anhang geschoben.
>
> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.
>
> Die OSM Variante wäre natürlich am elegantesten ;)
Die allereinfachste Variante ist "MapOSMatic" - Das sind zwar keine
Wanderkarten aber sind halt Karten mit dem OSM Kartenstil.

Die kriegt man als PDF und die sollte man entweder selber drucken koennen oder
im nächsten Copyshot auf A0 und dann falten.

Flo
--
Florian Lohoff                                                 [hidden email]

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (845 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Lars Lingner-3
In reply to this post by Subidux
Hallo Subidux,

On 06.11.2013 19:36, Subidux wrote:
[...]
>
> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.
>
> Die OSM Variante wäre natürlich am elegantesten ;)
>

Schau mal ob du das gebrauchen kannst:

http://www.lingner.eu/mydownloads/karten/mapnik_2013-11-07-15-16.png
http://www.lingner.eu/mydownloads/karten/mapnik_2013-11-07-15-31.png

Das ist der Hike&Bike Style und das konnte ich mal eben nebenbei
erzeugen. Falls es nicht reicht, müssen wir sehen was fehlt.

Achso, auf Papier sind die Karten auch noch nicht :)


Viele Grüße

Lars

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Sven Geggus
In reply to this post by Subidux
Subidux <[hidden email]> wrote:

> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.

Ich hatte mir im Sommer auf Basis der "dianacht" Topokarte
(http://geo.dianacht.de/topo/) etwas für mich selbst gestrickt.

Die Leute auf den Alpenvereinshütten haben mir alle nicht geglaubt, dass das
eine selbstgemachte Karte aus offenen Daten ist :)

http://geggus.net/berg2013/karte_druckversion.pdf

Dazu habe ich die Map-Datei von Max Berger für den Druck leicht modifiziert.
Kann ich bei Bedarf zur Verfügung stellen.

Das Mapfile für die Onlineversion ist unter
git://git.geggus.net/topomap.git. Ohne Hilfe von mir kommt man damit aber
vermutlich nicht sehr weit.

Das Ganze ist leider wenig trivial aufzusetzen. Man braucht Höhenlinien in
einer PostGIS. Schummerung als Geotiff und eine osm2pgsql Datenbank mit
hstore.

Wenn Du mir eine Bounding-Box nennst kann ich mal schaun, ob ich Dir da
etwas rendern kann.

Gruss

Sven

--
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der
Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der
Demokraten" (Theodor W. Adorno)
/me is giggls@ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Lars Lingner-3
On 08.11.2013 11:20, Sven Geggus wrote:

> Subidux <[hidden email]> wrote:
>
>> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
>> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
>> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.
>
> Ich hatte mir im Sommer auf Basis der "dianacht" Topokarte
> (http://geo.dianacht.de/topo/) etwas für mich selbst gestrickt.
>
> Die Leute auf den Alpenvereinshütten haben mir alle nicht geglaubt, dass das
> eine selbstgemachte Karte aus offenen Daten ist :)
>

Die Karte sieht wirklich sehr gut aus. Hast du mit dem Stil auch Karten
mit höherer Auflösung als 72dpi erzeugt?

Beim MapServer sind es ja nur wenige Settings

MAXSIZE <pixel>   --Limit für Kantenlänge, hauptsächlich abhängig vom
RAM den MapServer benutzen kann

Dann muss eigentlich nur der WMS-Request angepasst werden

...&map_resolution=360&WIDTH=XXXX&HEIGHT=YYYY&...

Wobei man darauf achten muss das HEIGHT und WIDTH im gleichen Verhältnis
sind wie die BBOX und natürlich MAXSIZE nicht übersteigen darf.

Ich benutze SRTM-Daten für die Schummerungen und die durfte ich noch
einmal erzeugen. Bei höheren Auflösungen entstehen leider deutlich
sichtbare, quadratische Pixel. Mit GDAL kann man natürlich auch die
Ausgabeauflösung hochdrehen, dann sollte man aber auch 1) seinen
Plattenplatz im Auge behalten und 2) mehr Zeit einplanen für die
Erzeugung... :)


>
> Dazu habe ich die Map-Datei von Max Berger für den Druck leicht modifiziert.
> Kann ich bei Bedarf zur Verfügung stellen.
>
> Das Mapfile für die Onlineversion ist unter
> git://git.geggus.net/topomap.git. Ohne Hilfe von mir kommt man damit aber
> vermutlich nicht sehr weit.
>

Ja es ist eine Einarbeitung notwendig. Alles keine Hexerei, aber mal
eben schnell gemacht ist es auch nicht.


Viele Grüße

Lars


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Sven Geggus
Lars Lingner <[hidden email]> wrote:

> Die Karte sieht wirklich sehr gut aus. Hast du mit dem Stil auch Karten
> mit höherer Auflösung als 72dpi erzeugt?

http://geggus.net/berg2013/karte_druckversion.pdf

hat 600dpi:

DEFRESOLUTION 100
RESOLUTION 600  

Das ist leider noch nicht ganz alles. Ich habe auch noch ein wenig an den
Schriftgrößen und den Höhenlinien bzw. deren Beschriftung rumgetuned.

> Ich benutze SRTM-Daten für die Schummerungen und die durfte ich noch
> einmal erzeugen.

Das habe ich nicht gemacht. Verwendest Du kein PROCESSING "RESAMPLE=BILINEAR"
beim hillshade?

--schnipp--
LAYER
  NAME           "schummerung"
  STATUS         ON
  GROUP          "default"
  STATUS         OFF
  TYPE           RASTER
  OPACITY        20
  DATA           "/raid0/shapes/srtm_world-3857-hillshade.tif"
  projection      "init=epsg:3857" end
  # schoen aber rechenintensiv
  PROCESSING "RESAMPLE=BILINEAR"
END # of layer
--schnapp--

Sven

--
"The term "any key" does not refer to a particular key on the keyboard. It
simply means to strike any one of the keys on your keyboard or handheld
screen." (Compaq FAQ Entry 2859)
/me is giggls@ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Lars Lingner-3
On 08.11.2013 15:40, Sven Geggus wrote:

> Lars Lingner <[hidden email]> wrote:
>
>> Die Karte sieht wirklich sehr gut aus. Hast du mit dem Stil auch Karten
>> mit höherer Auflösung als 72dpi erzeugt?
>
> http://geggus.net/berg2013/karte_druckversion.pdf
>
> hat 600dpi:
>
> DEFRESOLUTION 100
> RESOLUTION 600  
>
> Das ist leider noch nicht ganz alles. Ich habe auch noch ein wenig an den
> Schriftgrößen und den Höhenlinien bzw. deren Beschriftung rumgetuned.
>

Stimmt, es finden sich noch einige Punkte die man für den Druck
optimieren muss/sollte.

>> Ich benutze SRTM-Daten für die Schummerungen und die durfte ich noch
>> einmal erzeugen.
>
> Das habe ich nicht gemacht. Verwendest Du kein PROCESSING "RESAMPLE=BILINEAR"
> beim hillshade?
>
> --schnipp--
> LAYER
>   NAME           "schummerung"
>   STATUS         ON
>   GROUP          "default"
>   STATUS         OFF
>   TYPE           RASTER
>   OPACITY        20
>   DATA           "/raid0/shapes/srtm_world-3857-hillshade.tif"
>   projection      "init=epsg:3857" end
>   # schoen aber rechenintensiv
>   PROCESSING "RESAMPLE=BILINEAR"
> END # of layer
> --schnapp--
>

Aktuell nicht. Meine Schummerungen lasse ich mit Mapnik berechnen und
addiere die Einzelbilder in einem zusätzlichen Bearbeitungsschritt
(zusammen mit Rahmen, Infobox etc).

Als ich das Setup gemacht habe, probierte ich mit dem Mapserver mehrere
Möglichkeiten durch. Jedoch war ich wohl auch mit BILINEAR nicht
zufrieden. Das Ergebnis glich dem mit Mapnik erzeugten Bild... so meine
Erinnerung :)
Gut, das schaue ich mir auf jeden Fall nochmal an. Danke für den Hinweis.

Lars



_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Johannes
In reply to this post by Florian Lohoff-2
Am 7. November 2013 09:36 schrieb Florian Lohoff <[hidden email]>:

> Die allereinfachste Variante ist "MapOSMatic" - Das sind zwar keine
> Wanderkarten aber sind halt Karten mit dem OSM Kartenstil.
>
>
Wow, nach sowas habe ich schon lange gesucht... Gruß Johannes
_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

dieterdreist
In reply to this post by Sven Geggus


> Am 08/nov/2013 um 15:40 schrieb Sven Geggus <[hidden email]>:
>
> Das habe ich nicht gemacht. Verwendest Du kein PROCESSING "RESAMPLE=BILINEAR"
> beim hillshade?


+1,
es gibt da verschiedene Parameter an denen man drehen kann, zum einen beim Resamplen des shading bitmaps (nimm das Beste, wenn Du das nur einmal offline machst), und zum anderen schon vorher, wenn man beim Umwandeln der Höhen ins Shading mit mehr "Farbtiefe" arbeitet (mehr Bit pro Pixel im tiff), was zwar die Files ziemlich aufbläht, aber für kleinere Ausschnitte geht das schon.

Gruß,
Martin
_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Florian Lohoff-2
In reply to this post by Johannes
On Sat, Nov 09, 2013 at 07:47:08AM +0100, jotpe wrote:
> Am 7. November 2013 09:36 schrieb Florian Lohoff <[hidden email]>:
>
> > Die allereinfachste Variante ist "MapOSMatic" - Das sind zwar keine
> > Wanderkarten aber sind halt Karten mit dem OSM Kartenstil.
> >
> Wow, nach sowas habe ich schon lange gesucht... Gruß Johannes

Das ganze ist im ueberigen Free Software/Open Source - und die Anleitung
das ans laufen zu bringen auf eigenem Blech mit einer eigenen Datenbank
ist exzellent.

Ich selber nutze ocitysmap in der Firma auch um Uebersichtskarte von
Baugebieten zu erzeugen.

Flo
--
Florian Lohoff                                                 [hidden email]

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (845 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Johann H. Addicks
In reply to this post by Florian Lohoff-2
Am 07.11.2013 09:36, schrieb Florian Lohoff:

> Die allereinfachste Variante ist "MapOSMatic" - Das sind zwar keine
> Wanderkarten aber sind halt Karten mit dem OSM Kartenstil.

ich übersehe vermutlich das offensichtliche: Wie bringt man das Ding
dazu, keine Pläne mit einem Gefühlten Seitenverhältnis 4:1
("Briefkastenschlitzformat") herzustellen?

-jha-


#
" Ce courriel et les documents qui lui sont joints peuvent contenir des
informations confidentielles ou ayant un caractè privéS'ils ne vous sont
pas destiné nous vous signalons qu'il est strictement interdit de les
divulguer, de les reproduire ou d'en utiliser de quelque maniè que ce
soit le contenu. Si ce message vous a é transmis par erreur, merci d'en
informer l'expéteur et de supprimer imméatement de votre systè
informatique ce courriel ainsi que tous les documents qui y sont attaché"


                               ******

" This e-mail and any attached documents may contain confidential or
proprietary information. If you are not the intended recipient, you are
notified that any dissemination, copying of this e-mail and any attachments
thereto or use of their contents by any means whatsoever is strictly
prohibited. If you have received this e-mail in error, please advise the
sender immediately and delete this e-mail and all attached documents
from your computer system."
#


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

MapOSMatic Seitenverhältnis Was: Wanderkarten von Russland

Florian Lohoff-2
On Sun, Nov 10, 2013 at 11:29:01PM +0100, Johann H. Addicks wrote:
> Am 07.11.2013 09:36, schrieb Florian Lohoff:
>
> > Die allereinfachste Variante ist "MapOSMatic" - Das sind zwar keine
> > Wanderkarten aber sind halt Karten mit dem OSM Kartenstil.
>
> ich übersehe vermutlich das offensichtliche: Wie bringt man das Ding
> dazu, keine Pläne mit einem Gefühlten Seitenverhältnis 4:1
> ("Briefkastenschlitzformat") herzustellen?

Die Karte enthaelt das was du angibst - bzw highlighted das. Es ist
vom Seitenverhältniss auf dem Papier immer A3/A2/A1/A0

Je nachdem ob man noch eine einseitige oder atlasaehnliche Karte
macht kommen da mehr oder weniger Seiten bei raus.  

Was auf der Karte drauf ist gibst du ja vorher an. Wenn du die Mosel
haben willst dann wird das 4 mal so breit wie hoch ;)

Moskau hingegen wird vermutlich so rund sein das es ein 1:1
Seitenverhältnis ist - Und dann auf A0 gepresst wird.

Flo
--
Florian Lohoff                                                 [hidden email]

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (845 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

pmsg
In reply to this post by Johann H. Addicks
Hallo Johann

2013/11/10 Johann H. Addicks <[hidden email]>

> ich übersehe vermutlich das offensichtliche: Wie bringt man das Ding
> dazu, keine Pläne mit einem Gefühlten Seitenverhältnis 4:1
> ("Briefkastenschlitzformat") herzustellen?
>

Ich habe gerade entdeckt, dass man mit STRG+Klick einen Bereich manuell
auswählen kann. Diesen Bereich kann man wieder mit dem "Zuschneiden-Symbol"
unten links zurücksetzen. Das Symbol hat die Tooltip-Beschriftung "Klar
ausgewählter Bereich" (sic) . Ich werden den Übersetzungsfehler heute noch
melden und dabei fragen, ob die Auswahl mit STRG nicht dokumentiert werden
soll (-;
Ansonsten ist es ein toller Dienst!

Viele Grüße
_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Bernhard R. Fischer
In reply to this post by Subidux
On Wednesday 06 November 2013 19:36:36 Subidux wrote:

> Hallo zusammen,
>
> meine Freundin braucht Karten von Russland, weil sie dort Wandern möchte.
> Anscheinen ist es wohl schwierig Karten von dort auf Papier zu bekommen.
> Ich habe den Karteausschnitt einfach mal in den Anhang geschoben.
>
> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.
>
> Die OSM Variante wäre natürlich am elegantesten ;)
>
> liebe Grüße
> Subidux
Hi!

Bin erst jetzt auf diesen Thread aufmerksam geworden.

Smrender ist ein Papierkartenrenderer, der Maßstabsgetreu Karten aus OSM-Daten
erzeugen kann.
Ursprünglich für Seekarten entworfen habe ich aber auch bereits mit einem
Wanderkartenstil vor längerer Zeit begonnen.

http://www.abenteuerland.at/smrender/

Wenn die Interesse und/oder Hilfe brauchst, melde dich bei mir.

Grüße,
bh

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (501 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

RainerU-2
In reply to this post by Subidux


Am 06.11.2013 19:36, schrieb Subidux:
> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.
>

Der User JBacc hat einen Topo-Stil für Maperitive entwickelt, der allerdings auf
1:25.000 optimiert ist:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:JBacc


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

Tim Michelsen
In reply to this post by Subidux
> Vielleicht weiß ja jemand wo man solche Karten her bekommt, oder ob es
> einen Anbieter giebt, der OSM-Karten druckt oder wie man das möglichst
> einfach, im Maststab 1:125000, selber machen kann.
schau mal hier:
http://mapstor.com/

oder

www.poehali.org


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wanderkarten von Russland

toc-rox
In reply to this post by Subidux
Für den Grossraum Moskau haben wir vor kurzem mal Offline-Testkarten für Garmin und Android erzeugt. Falls das das Zielgebiet ist ... einfach mal der Mail melden ... hier lese ich eher selten.

Gruß Klaus